Auflockerung

f
1. des Erdreichs: digging up, loosening (+ Gen of)
2. von Wolken: breaking up
3. fig. des Unterrichts etc.: livening up; zur Auflockerung der Stimmung oder Atmosphäre beitragen liven things up (a bit)
* * *
Auf|lo|cke|rung
f
1) (von Boden) breaking up, loosening (up); (von Muskeln) loosening up

... trägt zur Áúflockerung des Stoffes/des strengen Musters bei —

ihm gelang die Áúflockerung einer gespannten Atmosphäre — he succeeded in easing a tense atmosphere

2) (SPORT) limbering or loosening up
3) (von Bewölkung) breaking up, dispersal, dispersing
* * *
Auf·lo·cke·rung
f
1. (abwechslungsreichere Gestaltung)
zur \Auflockerung des Unterrichtsstoffes [in order] to liven up the lesson [or to make the lesson more interesting
2. (zwanglosere Gestaltung)
seine Witze trugen zur \Auflockerung der gespannten Atmosphäre bei his jokes helped to ease the tense atmosphere
3. (weniger strenge Gestaltung)
zur \Auflockerung eines Musters dienen to serve to make a pattern less severe [or to soften a pattern
4. (Beseitigung von Verspannungen) loosening up; (vor Leibesübungen) limbering up
5. (Zerstreuung) breaking up, dispersal
6. (das Auflockern) loosening [up]
* * *
die s. auflockern 1.: breaking up; loosening; relieving; breaking up

zur Auflockerung des Vortrags — to introduce some variety into the lecture

zur Auflockerung der Stimmung/des Abends — to make the mood/evening more relaxed

* * *
Auflockerung f
1. des Erdreichs: digging up, loosening (+gen of)
2. von Wolken: breaking up
3. fig des Unterrichts etc: livening up;
zur Auflockerung der Stimmung oder
Atmosphäre beitragen liven things up (a bit)
* * *
die s. auflockern 1.: breaking up; loosening; relieving; breaking up

zur Auflockerung des Vortrags — to introduce some variety into the lecture

zur Auflockerung der Stimmung/des Abends — to make the mood/evening more relaxed


Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Auflockerung — Auf|lo|cke|rung [ au̮flɔkərʊŋ], die; , en: a) das Auflockern (a): die Auflockerung des harten Bodens. b) das Auflockern (b): zur Auflockerung des Unterrichts erzählte er eine Anekdote. c) das Sichauflockern der Bewölkung: abgesehen von kurzen… …   Universal-Lexikon

  • Auflockerung — Auf|lo|cke|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erdarbeiten, Erdbau — (earth works; terrassements; movimenti di terra), alle Arbeiten, die zur Veränderung der Lage der natürlichen Massen der Erdoberfläche vorgenommen werden, im Eisenbahnwesen vor allem die Bildung der Dämme und Einschnitte einschließlich aller… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Walter Lambert — Walther Lambert (* 30. Juni 1908 in Ludwigsburg; † 15. Februar 1987 in Stuttgart) war ein deutscher Verkehrswissenschaftler . Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Werkauswahl 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Walther Lambert — (* 30. Juni 1908 in Ludwigsburg; † 15. Februar 1987 in Stuttgart) war ein deutscher Verkehrswissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Werkauswahl 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Konsolidation (Bodenmechanik) — Konsolidation (auch: Konsolidierung) bezeichnet in der Bodenmechanik die zeitlich verzögerte Zusammendrückung des Bodens infolge einer Lasterhöhung. Ursache ist die behinderte Fließbewegung des im Zuge der Verdichtung ausgepressten Porenwassers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Angewittert — Der Verwitterungsgrad bezeichnet eine Einteilung der Stärke bzw. des Fortschritts einer Verwitterung eines Gestein oder Gebirges in vier willkürlich festgelegte Grade. Einteilung Folgende Tabelle gibt Auskunft über die verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aseptische Knochennekrose — Klassifikation nach ICD 10 M87 Knochennekrose M87.0 Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Aseptische Osteonekrose — Klassifikation nach ICD 10 M87 Knochennekrose M87.0 Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.1 Knochennekrose …   Deutsch Wikipedia

  • Aseptische Osteonerkrose — Klassifikation nach ICD 10 M87 Knochennekrose M87.0 Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.1 Knochennekrose …   Deutsch Wikipedia

  • Bear- und Bullbaiting — war eine Form des Tierkampfes, bei der Kampfhunde auf Bären, Stiere und andere Tiere gehetzt werden. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde es als theatrale Unterhaltungsform in England durchgeführt, für die eigens Bauten erstellt wurden, die als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.